Impfungen sind wichtig und schützen Ihre Gesundheit.

 

Für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr werden folgende Impfungen kostenfrei von der Krankenkasse übernommen:

Hepatitis B

Pneumokokken

Menigokokken

Tetanus, Diphtherie, Polio und Keuchhusten

Impfung der Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs

  • 9. bis 17. Lebensjahr

Grippeimpfung

Masern-Röteln-Mumps

 

Nach dem 18. Lebensjahr werden folgende Impfungen empfohlen und kostenfrei durchgeführt:

Tetanus, Diphtherie, Polio und Keuchhusten

  • alle 10 Jahre

Impfung gegen Lungenentzündung (Pneumokokken)

  • ab dem 60. Lebensjahr (alle 6 Jahre, chronisch kranke Patienten schon früher)

Zeckenimpfung (FSME)

Grippeimpfung